by

Die PL (Premier League), eine englische (britische) Fußballorganisation, und ihre Vereine verhandeln über einen langfristigen NFT-Vertrag mit dem französischen Kryptounternehmen Sorare.

Premier League schließt langfristigen Vertrag mit französischer Krypto-Organisation Sorare

Die Kooperationsvereinbarung hat einen maximalen Wert von 30 Millionen Pfund (34,7 Millionen US-Dollar) pro Jahr. Sobald die Vereinbarung abgeschlossen ist, können die Mitgliedsmannschaften den Fans virtuelle Sammlerstücke anbieten.

Der Sorare-Vertrag wurde bereits den 20 führenden Teams der Liga bekannt gegeben. Die NFT-Sammlung wird statische Bilder von ausgewählten Sportlern enthalten, darunter Haaland von Manchester City, Ronaldo von Manchester United und Kane von Tottenham Hotspur. Sowohl Fans als auch Sammler haben die Möglichkeit, ein bekanntes Bild ihres Lieblingssportlers als digitales Sammlerstück zu erwerben.

Neben den Bildern der Athleten werden auch NFTs von Englands führenden Fußballmannschaften erhältlich sein, die legendäre Ereignisse, Spiele und andere denkwürdige Fußballmomente zeigen.

Eine endgültige Einigung über die Transaktion könnte schon in wenigen Wochen erzielt werden. Obwohl die bevorstehende Zusammenarbeit mit Sorare sehr gut klingt, dient sie auch als Ersatz für den Vertrag der PL mit ConsenSys.

ConsenSys-PL Vertrag wurde vom englischen Fußballverband gekündigt

ConsenSys versuchte, einen Vertrag neu auszuhandeln, der weniger günstig war als das aktuelle Angebot von Sorare, da der Wert verschiedener digitaler Vermögenswerte, insbesondere NFTs, infolge der Kryptokrise gesunken war. Eine Führungskraft des PL-Clubs informierte das Unternehmen darüber, dass Sorare ein attraktiveres Angebot unterbreitete, gerade als die Transaktion mit ConsenSys kurz vor dem Abschluss stand.

Mit diesem Wissen beschloss der englische Fußballverband, seinen Vertrag mit ConsenSys zu kündigen.

Das Kryptowährungsunternehmen Sorare plant, seine unvermeidlichen CO2-Emissionen (Kohlendioxid) bis Ende 2022 auszugleichen, wenn es damit beginnt, NFTs an PL-Klubs zu liefern. Sorare möchte den Ausstoß von Treibhausgasen innerhalb von 3 Jahren so weit reduzieren, dass er gleich 0 ist.

Sorare erklärte im Juli 2021, dass es seine CO2-Emissionen um 99% gesenkt hat, indem es fast alle seine Eth-Blockchain-Operationen auf das Layer-two-Netzwerk verlegt hat, das energieeffizienter ist. Das langfristige Ziel von Sorare ist es, seine Dekarbonisierungsinitiativen mit einem mehrjährigen Netto-Null-Plan zu koordinieren.

Die NBA, eine nationale Basketballvereinigung, und die NBPA haben im September einen Mehrfachvertrag mit dem Blockchain-Projekt unterzeichnet, um dessen Expansion in die USA zu fördern.

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close Search Window
Close
Investiere nur $250 - Einfacher Weg um $1,372 pro Tag mit Krypto zu verdienen Mehr Erfahren