by

Die SEBA Bank, ein Kreditgeber für Krypto-Assets, hat ihre erste NFT-Plattform veröffentlicht. Es handelt sich um eine zertifizierte, unabhängige Speicherlösung auf Institutsebene, die für erstklassige NFTs entwickelt wurde.

Der Markt für NFTs wächst und entwickelt sich weiter. Im laufenden Jahr haben bereits 2,2 Millionen einzelne Investoren in NFTs und Kryptowährungen investiert. Es wird angenommen, dass die Zahlen bis 2021 im Vergleich zum Vorjahr um sechsunddreißig Prozent steigen werden.

Mit den Verwahrungsdiensten, die von mehreren großen NFT-Herstellern angeboten werden, ermöglicht es die SEBA Bank den Kunden, volles Vertrauen in die Sicherheit ihrer Token zu haben, ohne dass sie persönliche Schlüsselnummern verwalten müssen.

Die Kundenanforderungen

Die Einführung dieses neuen Dienstes entspricht nicht nur der Kundennachfrage nach bankfähigen NFTs, sondern auch nach einer Reihe von zugelassenen Krypto-Assets, darunter Bored Ape Yacht Club und Clone X.

Mit seinem neuesten Vorschlag möchte das Unternehmen Seba Kryptowährungsinvestoren und diejenigen anziehen, die seine NFTs als eine Anlageklasse betrachten. Die Behörden der Organisation beschreiben diese neu eingeführte Verbesserung mit dem Hinweis, dass immer mehr seiner NFT-Besitzer bereit sind, ihre Token und privaten Passwörter an Organisationen zu übergeben.

Die Schlüsselaufbewahrung

Laut Chainalysis sind zwischen 2.3 und 3.7 Millionen Bitcoins in unerreichbaren Geldbörsen eingeschlossen. Es gibt mehrere Geschichten von Regierungsangestellten, jungen Leuten, Entwicklern und anderen, die Millionen von Dollar verloren haben, weil sie ihre gesperrten Schlüssel verloren haben. In anderen Fällen starb der Besitzer der Wallet plötzlich, ohne den gesperrten Schlüssel preiszugeben, so dass die Hinterbliebenen keinen Zugriff auf große Geldsummen hatten.

Die Manager der SEBA-Bank argumentieren, dass die organisatorische Speicherung auch den lokalen Nutzern von Kryptowährungen zugute kommen wird, da mehr Unternehmen die Möglichkeit bieten, Token für Menschen zu speichern, die NFTs als eine indirekte Möglichkeit zur Speicherung von Geld im Vergleich zu traditionellen Finanzierungsunternehmen nutzen.

Die SEBA Bank plant, diese Funktionalitäten in Zukunft zu implementieren. Die Bank unterstützt viele Zinsoptionen, die auf Krypto-Investitionen, Darlehen, Kredite und NFTs ausgeweitet werden können.

Der Handel mit mehr als sechzehn Krypto-Assets, hochwertige E-Geld-Bündel, Kredit- und Darlehensmöglichkeiten, Kryptowährungsstapelung und institutionelle Lagerung sind nur einige Beispiele für die von SEBA angebotenen Leistungen. Es handelt sich um einen internationalen Kreditgeber, der sich wirklich sehr um seine Kunden kümmert.

(Visited 20 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close Search Window
Close
Investiere nur $250 - Einfacher Weg um $1,372 pro Tag mit Krypto zu verdienen Mehr Erfahren