by

J. Schultz, der Erfinder der NFT, ist der Meinung, dass die Zeit der zweckfreien NFTs vorbei ist und dass sie sich über ihren derzeitigen Zustand und ihre Darstellung als Meme-Objekte hinaus entwickeln müssen, damit sie überleben können.

Die Sphäre zeigt sich trotz des Zusammenbruchs von FTX zuversichtlich, was die Zukunft von nicht finanzierbaren Token angeht.

Sammlungen solcher Gegenstände waren schon vor dem Zusammenbruch von FTX dem Einfluss der Kryptowährung ausgesetzt, die die Preise senkte, wobei die Tauschwerte drastisch sanken.

Die Folgen des FTX-Zusammenbruchs für die Branche

Das FTX-Schicksal scheint der zuvor florierenden Branche einen Strich durch die Rechnung zu machen. Trotzdem sind die Führungskräfte der Branche zuversichtlich, dass sich die Branche erholen wird.

Zu den erklärten Wegen, das Geld von Krypto-Konten zurückzubekommen, gehört der Kauf von NFTs, die im Bankensystem der Bahamas angesiedelt sind.

Die Methode wurde von vielen Kryptoanlegern und -nutzern aufgrund der derzeitigen Konkursgesetze kritisiert, die die Verwendbarkeit von NFT-bezogenen Gegenständen bei der Geschäftsabwicklung imitieren.

O. Tan, ein Direktor des Non-Fundable-Token-Dienstes Enjin, vertritt die gegenteilige Meinung und erklärt, dass die Zusammenfassung nicht zutreffend ist.

Gegenüber den Interviewern wies Tan darauf hin, dass trotz der Tatsache, dass die NFTs von der Krise stark betroffen sind, auch andere Arten von kryptobezogenen Gegenständen betroffen sein könnten.

Die öffentliche Zuneigung zu Kryptowährungen

Wie aus dem jüngsten Bericht des Unternehmens hervorgeht, hing dies eher mit den Nutzern der Bahamas als mit der NFT-Technologie zusammen.

Dennoch erwarten die Führungskräfte, dass die NFT-Branche den Bärenmarkt und die FTX-Effekte überleben wird.

Zwar waren mehrere Methoden Gegenstand eines übermäßigen Hypes und einer übermäßigen Euphorie, aber das ist auch richtig für jede brandneue Technologie.

Eine zweite Auflage besserer, sicherer NFT-Produkte könnte entstehen, nachdem der NFT-Markt stabil geworden ist und sich die größten Investoren und Institutionen zusammengeschlossen haben.

Tan betonte, dass NFT-Initiativen mehr Gewicht auf die Verbesserung von kryptobasierten Handelsdienstleistungen und deren Nutzung legen sollten, um sich zu erholen.

Es ist wichtig, die kurzzeitigen Geschäfte wegzulegen. Stattdessen müssen alle für die Transaktion benötigten Vermögenswerte für die langfristige Nutzung bereitstehen.

(Visited 21 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close Search Window
Close
Investiere nur $250 - Einfacher Weg um $1,372 pro Tag mit Krypto zu verdienen Mehr Erfahren