by

In einer Pressemitteilung vom Herbst dieses Jahres kündigte Bitwise die Einführung einer aktiven Strategielösung an. Sie wurde von einem kürzlich gebildeten Team von Fachexperten betreut. Ziel ist es, die Kapazitäten der Plattform zu verbessern, um den Anforderungen der Investoren gerecht zu werden. Die Nachfrage nach Kryptowährungen ist in den letzten Monaten stetig gestiegen.

Die Erweiterung seiner aktiv verwalteten Krypto-Strategien wurde von Bitwise angekündigt, einem Verwalter von Kryptowährungsfonds, der Investitionsverwaltungssysteme für Privatkunden, Wirtschaftsverwalter und Interessengruppen anbietet.

Das Wachstum des Bitwise Geldsystems

Der Bericht behauptet, dass Bitwise seine Geldfondsauswahl mit einem neuen Ansatz erweitern wird, der speziell für Unternehmensinvestoren entwickelt wurde. Eine Gruppe von Branchenexperten unter der Leitung von Jeffrey Park, einem Mitarbeiter von Morgan Stanley und Corbin Capital, der seit fast zehn Jahren in der Kryptowährungsinvestitionsbranche tätig ist, wird die neuen aktiven Strategien beaufsichtigen.

Um von kurzfristigen Preisbewegungen zu profitieren, ist der aktive Geldumtausch eine Strategie, bei der Wertpapiere auf der Grundlage von Preisbewegungen, die auf dem Aktienchart sichtbar sind, gekauft und verkauft werden. Aktive Händler gehen davon aus, dass sich durch das Erkennen von kurzfristigen Bewegungen und Markttrends Gewinne erzielen lassen.

Aktive Handelsstrategien nutzen risikoarme Strategien wie Investitionen, Umschichtungen und Entnahmen, um für die Kunden Renditen zu erzielen.

Durch die Entwicklung der Marktplatzorganisation für Kryptowährungen entstehen neue Möglichkeiten. Das Team ist der Meinung, dass eine erstklassige langfristige Strategie in Kombination mit Einkommen, Investitionen und anderen effektiven Schemata außergewöhnliche Möglichkeiten für volle Einnahmen schaffen kann.

Bei Bitwise verfügen sie über den größten branchenweiten Pool an Fachleuten für die Untersuchung von Kryptowährungen, funktionellem Fachwissen, Verwahrung, Handel und Risikoregulierung, um Unternehmensakteure bei der Erschließung dieses neuen Terrains zu unterstützen.

Vincent Molino, ein weiteres Teammitglied, wird für die operative Überprüfung der fortschrittlichen Lösungen von Bitwise verantwortlich sein. Molina hat mehr als zehn Jahre lang bei Northern Trust, Mercer und EnTrustPermal gearbeitet und verfügt über ein umfangreiches Wissen über institutionelle Investitionen. Das Unternehmen wird weiterhin neue Möglichkeiten für Krypto-Investoren anbieten.

Bitwise’s Einstieg in Web3

Das Kryptowährungs-Indexfondsunternehmen bietet jetzt mehr als 15 Krypto-Lösungen an. Der Bitwise Web3 ETF wurde Anfang dieses Monats eingeführt, so eine Mitteilung von Bitwise. Investoren können nun dank dieser Strategie auf Unternehmen zugreifen, die vom Wachstum von Web-3 profitieren werden.

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close Search Window
Close
Investiere nur $250 - Einfacher Weg um $1,372 pro Tag mit Krypto zu verdienen Mehr Erfahren