by

Laut einer Marktanalyse von Glassnode könnte das Betriebsprotokoll von Ethereum effektiver sein. Obwohl die Emissionsgröße in letzter Zeit geschrumpft ist, hat die gesamte Token-Ausgabe des Systems den höchsten Stand in der Geschichte erreicht.

Die Funktionsweise des ETH-Mechanismus

Der Vermögenswert wurde während des Bärenmarkts von 2022 auf den Markt gebracht, was zu einem großen Teil dem Ethereum-Burn-Prozess zu verdanken ist.

Der zweitgrößte Krypto Trader auf dem Markt widerstand erfolgreich dem Verkaufsdruck aufgrund des deflationären Mechanismus, der nun nutzlos ist.

Auch wenn die Zahl der täglich besessenen Coins zurückgegangen ist, ist das System immer noch beliebt und weit verbreitet.

Zwar gibt es nur eine geringe Anzahl von Transaktionen pro Sekunde im Ethereum-Netzwerk, aber jede Operation hat Auswirkungen auf die Schreibweise.

Eine Situation, in der Ethereum nur selten genutzt wird, führt zu einer geringeren Menge an verwendeten Token. Dies ist auch auf die Beziehungen zu den Smart Contracts zurückzuführen.

Dies wird sich ändern, wenn im Frühjahr des kommenden Jahres die Rückgabe von Anteilen beginnt. Es besteht immer noch die Chance auf bessere Verbesserungen.

In der DeFi- und NFT-Ära wurde die größte Anzahl von Netzwerkschreibvorgängen durchgeführt. EIP1559 kann Blöcke mit mehr als 200 ETH haben, was auf die hohe Netzwerknutzung zurückzuführen ist, die selten zu Ansteckungen führte.

Der Kryptowährungsmarkt wird das Problem mit den Ethereum-Überschüssen lösen müssen, bis sich die Dinge wieder normalisieren, da es unklar ist, wann die Clients des Systems zu der Aktivität zurückkehren können, die vor einem Jahr zu beobachten war.

Der kleinste Rekord

Am 21. August wurde ein rekordverdächtiger, niedrigster Umsatz von nur etwa sechshundert Ethereum-Tokens verzeichnet, der durch die Trading-Kosten aufgezehrt wurde.

Die übliche Transaktionsgebühr war bis zum 25. August auf nur noch vier Punkte gesunken. Es wird erwartet, dass der Durchschnittspreis von ETH auf das Basisniveau der vergangenen Jahre fallen muss, damit er deflationär ist.

ETH wird nach der Fusion zumindest ein deflationärer Vermögenswert sein.

Erhöhte Akzeptanz

In Bezug auf seine NFT-Projekte und die DeFi-Protokolle wurde ein stabiler Anstieg der Aktivität und der Nutzerzahlen vorhergesagt, der die Brennraten erhöhen und die Gaspreise in die Höhe treiben würde.

Aufgrund der Anpassungsfähigkeit und Sicherheit von Ethereum wird auch vorhergesagt, dass der Großteil der hochwertigen Transaktionen trotz der wachsenden Beliebtheit der kostengünstigen Layer-2-Ökosysteme weiterhin auf Ethereum stattfinden wird.

(Visited 27 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close Search Window
Close
Investiere nur $250 - Einfacher Weg um $1,372 pro Tag mit Krypto zu verdienen Mehr Erfahren